Kurse

Wir bieten Kurse & Curricula schwerpunktmässig zu Themen der Risikobeurteilung, Bedrohungsmanagements sowie deliktpräventiver Interventionen an.

Alle Seminare können auch als (geschlossene) Veranstaltungen bei Ihnen vor Ort gebucht werden. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Prävention Gewalt am Arbeitsplatz
  • Risk-Assessment und -Management bei Drohungen
  • Risk-Assessment und -Management bei Häuslicher Gewalt
  • Risk-Assessment und -Management bei Extremisten
  • Prävention von schwerer Schulgewalt
  • Anwendung von Risk-Assessment Instrumenen wie beispielsweise FOTRES, VRAG, SORAG, ODARA, Octagon-Intervention
  • Prinzipien der deliktorientierte Therapie bei Straftäter

Internationales Symposium Forensische Psychiatrie & Psychologie (ISFPP)

 Vom 7.-9. September findet veranstalten wir zum 12 Mal das Internationale Symposium forensische Psychologie und Psychiatrie. 

>> Jetzt anmelden - ISFPP 2020

 

Universitäre Ausbildung zum / zur klinisch forensischen Psycholog*in

Der Fachbereich Psychologie der Universität Konstanz bietet einen Masterstudiengang Psychologie mit Schwerpunkt Forensische Psychologie an. Der Studiengang ist als Weiterbildungsmaster konzipiert und gut mit einer Berufstätigkeit vereinbar. Im Weiterbildungsmaster werden vertiefende Kenntnisse in wichtigen Teilfächern der Psychologie vermittelt. Die inhaltliche Ausrichtung liegt im Bereich der forensischen Psychologie. 

>> Weiterbildungsmaster Universität Konstanz